Vollsperrung wegen Rodungsarbeiten für den Kreisverkehr Boxberg

Kreuzung auf der Boxbergbrücke

Kreuzung auf der Boxbergbrücke

Freitag, 24.01.2014 - 13:16 Uhr

Ab Sonntag 26.01.2014 wird das Baufeld des zukünftigen Kreisverkehrs  Waldbröl-Boxberg gerodet. Hierfür muss die Bundesstraße am Sonntag von 8 bis 16 Uhr zwischen Kreisverkehr Industriestraße und Ampel Boxberg voll gesperrt werden. Für Anlieger und Besucher der Geschäfte im Sperrbereich ist die Zufahrt weiterhin möglich. Die Umleitung erfolgt über Biebelshof/Hermesdorf bzw. über die Strandbadstraße und die Homburger Straße. Ab dem 3.2.2014 werden dann die restlichen Rodungsarbeiten durchgeführt. Je nach Erfordernis kommt dann im Bereich der Strandbadstraße eine Baustellenampel zum Einsatz. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Februar abgeschlossen sein.

Der Bau des eigentlichen Kreisverkehrs beginnt im Sommer und wird etwa zweieinhalb Jahre dauern. Auf www.waldbroel.de werden Sie auf dem Laufenden gehalten.

Leser-Kommentare zu diesem Artikel

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema? Dann können Sie uns hier öffentlich Ihre Meinung sagen.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Industrieflächen in Waldbröl

Gewerbe- und Industrieflächen in der Nähe von Köln

Werbepartner

Volksbank Oberberg

Kontakt

Stadt Waldbröl
Der Bürgermeister

Nümbrechter Str. 18-21 
51545 Waldbröl

Tel. (02291) 85-0 
Fax: (02291) 85-125

E-Mail: info@waldbroel.de