Stadt Waldbröl startet Grundstücksausschreibung und Investorenauswahlverfahren zum Merkur-Areal

Testentwurf für das Merkurgelände

Dienstag, 27.01.2015 - 14:52 Uhr

Die Stadt Waldbröl schreibt das mitten im Zentrum liegende Merkurareal aus. Das brach liegende Areal soll auf der Grundlage des vom Rat einstimmig beschlossenen Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzepts Innenstadt Waldbröl einer Nutzungsmischung aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung, ggf. ergänzt um Freizeit, Fitness sowie Wohnen zugeführt werden.

Ziel ist die Stärkung und zukunftsfähige Entwicklung des Zentrums mit der Rückgewinnung von in den letzten Jahren verlorener Zentralität und damit Kaufkraftbindung.

Die Fläche soll maßstabsverträglich für die Innenstadt mit einem zwei- bis viergeschossigen Komplex bebaut werden.

Die Stadt Waldbröl sucht einen Investor, der die Immobilie kauft, um ein qualitätvolles Projekt im Zentrum der Innenstadt zu entwickeln, zu realisieren und zu betreiben oder im Anschluss zu veräußern.

Alle Informationen zur Grundstücksausschreibung und zum Investorenauswahlverfahren können Sie den nachfolgenden PDF-Dateien entnehmen.

Leser-Kommentare zu diesem Artikel

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema? Dann können Sie uns hier öffentlich Ihre Meinung sagen.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Industrieflächen in Waldbröl

Gewerbe- und Industrieflächen in der Nähe von Köln

Werbepartner

Volksbank Oberberg

Kontakt

Stadt Waldbröl
Der Bürgermeister

Nümbrechter Str. 18-21 
51545 Waldbröl

Tel. (02291) 85-0 
Fax: (02291) 85-125

E-Mail: info@waldbroel.de