Ev. Kirchengemeinde Waldbröl bietet Unterstützung bei Vereinbarung eines Impftermins

Ev. Kirchengemeinde Waldbröl bietet Unterstützung bei Vereinbarung eines Impftermins

Donnerstag, 18.02.2021 - 12:58 Uhr

Auch für Seniorinnen und Senioren in Waldbröl, die einen Termin für die Impfung gegen Corona vereinbaren möchten und dabei Unterstützung brauchen, gibt es Hilfe.

Anette Weber, Seniorenreferentin der ev. Kirchengemeinde bietet, gemeinsam mit ehrenamtlichen Helferinnen, diesen Service an. Sie hat bereits Impftermine über die Website der Kassenärztlichen Vereinigung vereinbart und weiß, dass nicht alle Seniorinnen und Senioren dies so ohne Weiteres alleine schaffen.

Wer das Anschreiben des Oberbergischen Kreises bekommen hat, kann sich daher gerne bei ihr melden.

Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Menschen, die in Waldbröl oder einem der 64 Orschaften leben.

Die Seniorenreferentin organisiert auch andere Angebote für Senioren und Seniorinnen in Waldbröl. So bietet sie mit ihren Helfern einen Einkaufsservice für ältere Menschen an und hat ein offenes Ohr für diejenigen unter ihnen, die in der aktuellen Situation unter den Beschränkungen leiden.

Frau Weber ist telefonisch Montag bis Donnerstag erreichbar unter 02291/9214-92.

Industrieflächen in Waldbröl

Gewerbe- und Industrieflächen in der Nähe von Köln

Werbepartner

Volksbank Oberberg

Kontakt

Marktstadt Waldbröl
Die Bürgermeisterin

Nümbrechter Str. 19
51545 Waldbröl

Tel. (02291) 85-0 
Fax: (02291) 85-125

E-Mail: info@waldbroel.de