Ausflug der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Waldbröl am 09. August 2019

Riesenbagger vor dem Einsatz

Dienstag, 17.09.2019 - 17:13 Uhr

Am Freitag, dem 09.08.2019 fand der erste Ausflug der Kameraden der Ehrenabteilung der Feuerwehr Waldbröl für das Jahr 2019 statt.

Treffpunkt und Start war um 10.30 Uhr an der Markthalle in Waldbröl, Ziel der Fahrt war der Braunkohletagebau des RWE in Garzweiler.

19 Teilnehmer wurden vom freundlichen Busfahrer Peter begrüßt und die Fahrt startete pünktlich bei freundlichem Wetter.

Unterwegs gab es zwar ein paar Regentropfen aber wir konnten gegen 12.30 Uhr bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen auf dem Gelände des RWE-Informationszentrums unseren Mittagsimbiss genießen. Es gab leckere Schnitzelbrötchen mit Kartoffelsalat, unser Busunternehmer Gerhard Wirths „Priemchen“ hat dazu eine Kiste mit Kaltgetränken gestiftet.

So gestärkt haben wir ab ca. 13.00 Uhr zur Vorbereitung einen Vortrag über die Bedeutung der Braunkohle für die Energiegewinnung und über den Wandel in diesem Bereich gehört und anschließend eine geführte Rundfahrt durch das Gelände des Tagebaus mit unserem Bus gestartet. Während dieser Fahrt und bei einem Zwischenstopp an einer Aussichtsplattform gegen 15.00 Uhr wurden die gigantischen räumlichen Dimensionen der Abbauarbeiten und auch der eingesetzten Bagger und Geräte deutlich. Ein einsetzender Regenschauer trieb uns in den Bus zurück und wir führten die Fahrt fort. Wir überquerten eine für den Tagebau verlegte Autobahn und fuhren weiter durch Flächen, die nach dem Tagebau rekultiviert wurden sowie durch ein umgesiedeltes Dorf.

Gegen 16.00 Uhr erreichten wir wieder das RWE-Informationszentrum und haben von dort nach einer kurzen Pause die Rückfahrt nach Waldbröl angetreten, wo wir pünktlich gegen 18.00 Uhr angekommen sind.

Wir haben einen sehr interessanten Ausflug in sehr netter und kameradschaftlicher Atmosphäre erlebt und danken unserem Busfahrer Peter für die gute Fahrt und den Organisatoren für den gut vorbereiteten und perfekt abgelaufenen Ausflug.

Leser-Kommentare zu diesem Artikel

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema? Dann können Sie uns hier öffentlich Ihre Meinung sagen.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Industrieflächen in Waldbröl

Gewerbe- und Industrieflächen in der Nähe von Köln

Werbepartner

Volksbank Oberberg

Kontakt

Stadt Waldbröl
Der Bürgermeister

Nümbrechter Str. 18-21 
51545 Waldbröl

Tel. (02291) 85-0 
Fax: (02291) 85-125

E-Mail: info(a)waldbroel.de